Kredite für einen guten Zweck

In Deutschland entwickeln immer mehr Menschen ein Bewusstsein für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit der Natur, für unter fairen Bedingungen produzierte Kleidungsstücke und Lebensmittel sowie eine allgemeine Lebensweise, die ethisch vertretbar ist. Was einst mit Mülltrennung angefangen hat und über den Einsatz Erneuerbarer Energien geht, findet heute auch Ausdruck in Form von einer durchdachten und sozial-verträglichen Geldanlage.

Undurchsichtige Banken – will man da Kunde sein?

Immer wieder hört man in den Nachrichten von Bestechlichkeit, Mauschelei, Veruntreuung und semi-kriminellen Machenschaften, wenn es um Behörden und Banken geht. Wem es wirklich um Transparenz und ein nachhaltiges Konzept des Wirtschaftens geht, für den ist die EthikBank die richtigen Adresse. Dabei handelt es sich um ein Kreditinstitut, welches sich insofern von seiner Konkurrenz unterscheidet, als dass eine sozialökologische Anlagepolitik die Basis aller Geschäfte ist. Das bedeutet, dass die Bank das Geld Ihrer Kunden nicht in zweifelhafte Geschäfte, Aktien und Anleihen von Unternehmen investiert, die beispielsweise mit der Rüstungs- oder Atomindustrie in Verbindung stehen, wie es nachweislich bei anderen großen deutschen Banken der Fall gewesen oder gegenwärtig immer noch ist. Ein klares Nein zu gentechnisch veränderten Pflanzen, Tierversuchen und Kinderarbeit ist ein wesentliches Grundprinzip der EthikBank. Anstatt Geld langfristig in moralisch zumindest fragwürdige Projekte zu pumpen, beteiligt sich das etwas andere Kreditinstitut beispielsweise an Frauen-, Kinder- und Umweltprojekten in ganz Europa, sodass Anleger nicht von ihrem schlechten Gewisse geplagt werden, wenn Sie ihr Vermögen jener Bank anvertrauen.

Der EthikBank geht es um mehr als nur Geld

Auf der anderen Seite erwartet die Bank eine ganz ähnliche Einstellung von ihren Kunden. Eine Kontoeröffnung oder eine Kreditaufnahme wird nur Firmen oder Privatpersonen gewährt, die sich ebenfalls als Gegner der oben genannten Negativkriterien verstehen und beispielsweise in Energiesparhäuser oder Photovoltaik-Anlagen investieren wollen. Eine Baufinanzierung ist dann zu besonderen Konditionen möglich, die die Angebote vieler anderer Anbieter ausstechen und sich damit als wirklich lohnenswert erweisen. Der Ökobaukredit stellt eine Alternative zu vergleichbaren Darlehen dar und ist hinsichtlich seines Einsatzes zweckgebunden. Auch Unternehmen, die etwa Projekte zur Gleichberechtigung planen und deren Geschäftspolitik unter allen Umständen mit der Beachtung der Menschenrechte im Einklang steht, können hier vergleichen spezielle Firmen- und Betriebsmittelkredite beantragen oder ein Geschäftskonto eröffnen.

Die gläserne Bank – keine Utopie

Die Ethikbank stellt eine alternative Form eines Kreditinstituts dar, das derzeit noch seinesgleichen sucht und gleichzeitig etablierte Banken unter Druck setzt, ebenfalls reinen Tisch zu machen und beispielsweise die Verwendungszwecke der vergebenen Kredite öffentlich zu machen. Eine gläserne Bank, der man als Kunde vertrauen kann, die komplette Einsicht in ihre eigenen Investitionen gewährt und dazu noch eine sozial-ökologische Philosophie verfolgt, galt lange Zeit als Utopie und ist mittlerweile zur Realität geworden. Mehr auf http://www.kreditvergleich24.com.